Die Kunst des Verpackens

Labore, Gastronomie, Baumärkte und viele andere Kunden kennen unsere Verpackungen bereits. Von klein bis groß werden Verpackungen in weiß, transparent oder in einer gewünschten Farbe hergestellt. Darüber hinaus werden recycelte Rohstoffe für Non-Food-Anwendungen immer beliebter.

Zusätzlich zum Material können wir einen Eimer mit verschiedenen Bügeln zur Verfügung stellen! Für viele Modelle sind auch verschiedene Deckelvarianten erhältlich.

Wie funktioniert Spritzguss?

Beim Spritzgießen werden Polypropylen-Kunststoffgranulate in großen Maschinen in einem Rohr erhitzt. In diesem Rohr dreht eine Schraube den sich ständig erwärmenden Kunststoff in Richtung einer Werkzeugform. An der Vorderseite der Schraube angekommen, ist der Kunststoff geschmolzen und gelangt durch einen kleinen Einspritzpunkt ins Werkzeug. Diese Werkzeugform besteht aus zwei Teilen, die zusammengefügt einen Hohlraum in der Geometrie des gewünschten Eimers beschreibt. In diesen Hohlraum wird der Kunststoff gespritzt. Dieser offene Raum ist das Endprodukt, das produziert wird. Mit erheblicher Kraft wird die genaue Menge an Kunststoff schnell in die Form eingespritzt und dann schnell wieder in der Maschine abgekühlt.

Die Maschine trennt dann die beiden Teile der Form, woraufhin das Produkt von einem Roboterarm aus der Maschine genommen wird. Der fertige Eimer wird auf einem Förderband transportiert und dann auf eine Palette gestapelt.

Anpassungen des Prozesses

Bei Dijkstra Plastics verfügen wir über eine eigene Werkzeugabteilung, die mit dem notwendigen Know-how für Wartung und Neuentwicklungen bestens gerüstet ist.

Anpassungen oder gar das Fertigen einer kompletten Form sind mit erhebliche Kosten verbunden. Gerne helfen wir bei Lösungen Ihrer speziellen Wünsche. Auch sind kleinere Anpassungen im Prozess möglich, die helfen können, eine Verpackung passend zu machen. In unserem breiten Sortiment haben wir verschiedene Verpackungen zur Verfügung. Um Ihrer Verpackung einige Extras zu geben, können Sie IML und / oder Ihre eigene Farbe wählen.

Da sich aus Vorproduktionen noch Reste in der Maschine befinden, kann ein Farbwechsel nicht einfach so vorgenommen. Bei der Umstellung von Recyclingmaterial auf gewöhnliches Material wird sogar die gesamte Maschine entleert, damit wir die Lebensmittelsicherheit garantieren können! Daher können Produkte in Farbe oder recyceltem Material nicht direkt pro Palette geliefert werden. Aus wirtschaftlichen Gründen planen wir diese Umstellungen so effizient wie möglich. Diese Planungen helfen auch, den Kunststoffabfall so gering wie möglich zu halten.

Kosten

Die Kosten für die Verpackung hängen von verschiedenen Faktoren ab. Da eine Form mehrere Freiflächen für Produkte haben kann, können mehrere Verpackungen (oder Teile) gleichzeitig hergestellt werden. Neben den Herstellungskosten gibt es Kosten für den Kunststoff selbst. Diese werden in einem globalen Index namens ICIS (Independant Commodity Intelligence Services) verfolgt. Diesen Index verwenden wir als Grundlage für unsere Verkaufspreise.

Beispiele

Links

Sehen Sie sich hier unser Sortiment an. Können Sie es nicht herausfinden oder suchen Sie nach etwas Besonderem? Zögern Sie nicht, uns über die endlosen Möglichkeiten des Spritzgießens zu kontaktieren!

Video


Nachrichten 05-08-2021

In-Mould Labelling (IML)

Dijkstra Plastics ist einer der größten Hersteller von Verpackungseimer und zusammen mit unseren Etikettenpartnern können wir den überwiegenden Teil unseres Sortiments mit In-Mould-Label-Druck anbieten.

Nachrichten 29-07-2021

PCR: 100% recyceltet Kunststoff

Wir sind uns unserer großen Verantwortung für die Vermarktung von Kunststoffverpackungsprodukten sehr bewusst. Deshalb ergreifen wir Maßnahmen, um die Auswirkungen unserer Verpackungen auf das gesamte Umfeld so verantwortungsvoll wie möglich zu halten.

Nachrichten 22-07-2021

Erlaeuterung Spritzgiess Prozess

Mit einem Sortiment von 0,3 bis 61 Liter Verpackungen bieten wir eine breite Palette von Verpackungen in verschiedenen Formen wie rund, rechteckig und quadratisch an.

23-06-2021

Whitepaper: Rückverfolgbarkeit

Neben der Tatsache, dass die Rückverfolgbarkeit in der Lebensmittelindustrie obligatorisch ist, ist es auch in anderen Produktionsketten wichtig zu folgen, woher Rohstoffe kommen.

27-05-2021

Nachhaltige Alfix-Verpackungen

Seit dem Jahr 2000 minimiert Alfix, Hersteller von Fliesenklebstoffen, proaktiv seine Auswirkungen auf die Umwelt sowohl für die Produktion als auch für ihre Produkte. Aber auch die Verpackungen, in denen die Produkte verpackt sind, müssen nachhaltig sein, so das Unternehmen in Kolding.

08-04-2021

Neue Arbeitskraft: Sparsamere Spritzgussmaschine

Letzte Woche haben wir unsere neue BMB Spritzgussmaschine in unseren Maschinenpark aufgenommen. Nach der Montage und Vorbereitung der Maschine in Italien, wird diese nun unsere Produktion in Haaksbergen weiter verstärken und modernisieren.

Nachrichten 19-03-2021

Erneut BRC AA-Status an Dijkstra Plastics verliehen

Während des jüngsten Audits wurden beide Standorte (Almelo und Haaksbergen) gemäß BRC Packaging-Standard geprüft. Dabei erhielten sie erneut den höchsten AA-Status. Wir sind sehr stolz auf diese Beurteilung und können es kaum erwarten, wieder Besucher in unseren schönen Fabriken begrüßen zu dürfen.

Veranstaltung 03-03-2021

Tag 5: Die Zukunft der Verpackungen

Wir alle wissen, dass aufgrund des Klimaproblems ein dramatischer Wandel in der Welt stattfinden muss. In 30 Jahren werden wir kein Rohöl mehr als Grundlage für Kunststoffverpackungen verwenden. Remy erzählt mehr über die Zukunft der Verpackungsindustrie.

Veranstaltung 02-03-2021

Tag 4: Unendliche Möglichkeiten in der In Mould Labelling

Heute erzählt uns Joram mehr über die In-Mould-Labeling-Technologie (IML). Wofür steht IML, wie wird es hergestellt und welche Lösungen gibt es innerhalb von IML?

Weitere Neuigkeiten